Tagesordnungspunkt

TOP Ö 12: Anfragen

BezeichnungInhalt
Sitzung:04.02.2020   BA/097/2020 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Herr Passauer bat darum, dass die Beleuchtung vor dem Rathaus erst ab 23.00 Uhr abgeschaltet wird, da bei Dunkel evtl. Personen zu Fall kommen könnten. Bei der letzten GR-Sitzung war es beim Verlassen des Rathauses dunkel. Dies stellt eine erhöhte Unfallgefahr dar. Die Verwaltung sagte zu, dass der Sachverhalt geprüft und den gestellten Erfordernissen angepasst wird.

 

Herr Passauer fragte nach, wie es mit den Streumitteln und dem Winterdienst bestellt ist. Hierzu übergab Bürgermeister Schaberl dem Bauhofleiter, Herrn Lugmayr das Wort, welcher erläuterte, dass zum jetzigen Zeitpunkt noch 2/3 des Salzbestandes vorhanden ist und keine Engpässe zu befürchten sind.

 

In diesem Zusammenhang dankte Bürgermeister Schaberl den Bauhofmitarbeitern für die geleisteten Arbeiten, insbesondere aber für die Winterdienst-Einsätze.