Tagesordnungspunkt

TOP Ö 12: Antrag auf Änderung des Bebauungsplanes Nr. 15 "Bahnhofstraße" - Anfrage VR Immobilien, Bad Aibling, Änderung der Bebauung auf dem Grundstück, Jägerkampstraße 15 in Westerham

BezeichnungInhalt
Sitzung:08.11.2016   BA/034/2016 
Beschluss:Abstimmungsergebnis:
Abstimmung: Ja: 11, Nein: 0, Anwesend: 11
Vorlage:  III/213/2016 
DokumenttypBezeichnungAktionen

Beschluss:

 

Der Bauausschuss stimmt grundsätzlich der Änderung der Bebauung auf dem Grundstück Jägerkampstraße 15 in der eingereichten Form zu.

 

Die Verwaltung wird beauftragt, zu prüfen, in wie weit die beantragte Bebauung auch bei einer Aufhebung des Bebauungsplanes durch das LRA Rosenheim genehmigt wird. Dies geschieht vor dem Hintergrund weitere Bebauungsplan-Änderungen bei Nachverdichtungsanträgen zu vermeiden.

 

Sollte bei einer Aufhebung des Bebauungsplanes die Umsetzung nicht möglich sein, wird die Verwaltung beauftragt, eine Bebauungsplan-Änderung gem. § 13 a BauGB durchzuführen.

 

Ein evtl. Aufhebungsverfahren erfolgt nach den Vorgaben des BauGB im regulären Verfahren.